Workshop Kultur und Diskriminierung Teil 2, 19.05.2014

„Kultur und Diskriminierung“ – neue Denk- und Handlungsmöglichkeiten entwickeln – Teil 2

Wir laden Sie herzlich zum Workshop ein, am Montag, 19. Mai 2014, von 9 bis 16 Uhr, im Mehrgenerationenhaus, Schlüterstr.46, 14558 Nuthetal (www.mehrgenerationenhaus-nuthetal.de).

Der Workshop lädt ein, sich mit Fragen von Macht und Voreingenommenheiten auseinander zu setzen. Dabei werden Ihre Erfahrungen einbezogen und das Thema Diskriminierung sowohl auf der zwischenmenschlichen als auch auf der institutionellen und strukturellen Ebene betrachtet. Durch abwechslungsreiche Methoden bekommen Sie die Möglichkeit, die eigenen Denk- und Verhaltensmuster zu reflektieren und es werden Informationen zum „Anti Bias Ansatz“ (ein Ansatz aus der antidiskriminierenden Bildungsarbeit) vermittelt.

Der Workshop wird wieder geleitet von Jörg Stopa, RAA Brandenburg.

Zur Teilnahme sind ausdrücklich auch Personen eingeladen, die den ersten Workshop-Teil nicht wahrnehmen konnten.

Wir freuen uns auf offene und neugierige Teilnehmer/innen.

Bitte melden Sie sich vorher bei uns an!  Die Teilnahme ist kostenlos.